Cups


Die aktuellen Termine von den Cups für 2017  finden Sie unter dem jeweiligen Cup

Die jeweiligen Cups sind eine Serie von 5-6 Vielseitigkeitsturnieren, aus denen am Ende der Saison die 5 besten Reiter/-innen ermittelt werden

 

Schneppenheim-Cup

Reiter aus dem LV Rheinland mit LK V0 und V6 sowie Pferde/Ponies fünfjährig und älter

 

Eiskisten- Cup

Vielseitigkeitswettbewerb der Kl. E als VE.

Reiter aus dem LV Rheinland mit LK V0 und V6

sowie Pferde/Ponies fünfjährig und älter

 

Raiffeisenmarkt-Cup

Vielseitigkeitswettbewerb der Kl. A als VA*.

Reiter aus dem LV Rheinland

Neben Dressur, Stilspringen und Stilgeländeritt gehört hier auch das Vormustern oder eine theoretische Prüfung zu den Anforderungen.

 

Reit-TV Cup

Vielseitigkeitswettbewerb der Kl.A als VA**.

Reiter aus dem LV Rheinland mit LK V1-V6

In der letzten Prüfung werden die 5 besten Reiter ermittelt

 

GEBA Cup

Vielseitigkeitswettbewerb der Kl.L als VL (Finale CIC*)

Alle Altersklassen aus dem LV Rheinland mit LK V1 – V5

Trainer Award

Auch in dieser Saison gibt es den Trainer Award in den Wertungsprüfungen der Cups. Trainer sind die Basis für sicheres und erfolgreiches Reiten gerade in der Vielseitigkeit. Um diese gewichtige Funktion und Position zu fördern und bekannter zu machen, erhält jeder Trainer pro Sieg seines Reiters in einer Wertungsprüfung um die Cups 50 Punkte. Die Trainer werden bei der Finalveranstaltung am Frank Ostholt Lehrgang geehrt. Teilnahmevorraussetzungen sind allerdings ein Trainerschein oder ein Beruf im Reitsport.

 

 

Der Endstand der Cups der letzten Jahre kann unter den einzelen Cup´s eingesehen werden.

 

Über den Stand des laufendes Jahres werden nach den Turnieren die Ergebnisse auf der Startseite veröffentlicht

 

IGV-Sitzungen

nächster Termin folgt

 

Mitgliedschaft

Mit einer Mitgliedschaft die Vielseitigkeit unterstützen!
MitgliedsantragIGV-Rheinland.pdf
PDF-Dokument [123.7 KB]

Sponsoren

Social Media

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claudia Fahnenbruck