Hunter Cup 2017

 

 

Die Infos zur Saison 2017:

 

http://www.rufvtoenisberg-schaephuysen.de/niederrhein-hunter-tour.html

 

 

 

 

 

Ü 30 die sechste

BerichtÜ30 die sechste.docx
Microsoft Word-Dokument [608.0 KB]

Hunter Cup 2015

 

Info´s zum Hunter Cup 2015 findet ihr hier:

 

http://www.rufvtoenisberg-schaephuysen.de/niederrhein-hunter-tour_2015.html

 

Niederrhein Hunter Tour 2014

Liebe Hunter-Reiter,

Damit die Tour dieses Jahr wieder so erfolgreich wird, haben wir alle Infos, inkl.
Einladung auf einer Seite zusammen getragen:

mehr>

 

Hier werdet Ihr im Laufe des Jahres noch weitere Informationen rund um die Tour und alle Termine für Training & Co finden.

Außerdem werden die Zwischenstände hier bekannt gegeben. Es lohnt sich also, öfters mal vorbei zu schauen.

 

Wir freuen uns darauf euch hoffentlich bald alle wieder zu sehen!

 

Viele Grüße, das Team der Niederrhein-Huntertour

i.A. Lia Bitter

Premiere: Niederrhein-Huntertour 2012

 

In der Saison 2012 fand zum ersten Mal mit der Niederrhein-Huntertour ein Seriencup für erwachsene Hunterreiter und –reiterinnen statt. Von Chef-Organisator Willi Klinkenberg ins Leben gerufen, umfasste die Serie Prüfungen der Hunterklasse 95 cm auf 6 Turnieren am Niederrhein, die ihr Finale im Oktober mit einem eigenen Hunterturnier in Kempen finden sollte.

Bereits die erste Prüfung im Rahmen des Turniers des PRFC in Krefeld brachte über 70 Nennungen. Die Prüfungen der Huntertour auf den folgenden Turnieren wurden ebenfalls gut und gerne angenommen, selbst die geographische Ausweitung des Kerngebiets des Niederrhein bis nach Düsseldorf und Wuppertal hielt eine Vielzahl der Teilnehmer nicht davon ab, die Anreise anzutreten und sich und ihr herausgebrachtes Pferd den kritischen Augen der Hunterrichter zu stellen.

Leider musste das für den 6. Oktober geplante Hunterfinale auf dem Hulingshof in Kempen wetterbedingt abgesagt werden, so dass kurzerhand die Siegerehrung in die Gaststätte „Alte Scheune“ in Tönisberg verschoben wurde. Hier wurden im Rahmen eines netten und geselligen Abends zwei Wochen später die jeweils 15 Besten der Niederrhein-Huntertour 2012 in den Klassen „Ü40“ und „Ü30“ geehrt. Bei immerhin 50 Teilnehmern in der Klasse „Ü40“ konnte Manuela Herzig mit ihrer Stute Forever den Huntercup 2012 „Ü40“ knapp mit einem Punkt Vorsprung vor Alexandra Laps-Schalm mit Donnercash für sich entscheiden. Nicht ganz so knapp fiel der Endstand in der Klasse „Ü30“ aus: Hier konnte Melanie Riesener mit ihrem Chaplin den Huntercup 2012 in dieser Klasse vor Thomas van Stiphoudt mit Parino mit nach Hause nehmen.

Zurückblickend zeigt die hohe Anzahl der Nennungen und Starts, dass die Idee, eigene Prüfungen im Bereich der Klasse um 95 cm für die Generationen „Ü30“ und „Ü40“ auszutragen, gerne angenommen wird. Hoffentlich ermutigt dies auch Veranstalter und Parcoursbauer, vermehrt Naturhindernisse im Rahmen eines Hunterparcours anzubieten.

Fazit: Die Premiere des niederrheinischen Huntercup 2012 war ein voller Erfolg und ist bei den Teilnehmern gut angekommen! Wir freuen uns auf die Niederrhein-Huntertour 2013!

 

Ansprechpartner: Willi Klinkenberg, Erprathsweg 3, 47906 Kempen, Tel: 0172-1740758

IGV-Sitzungen

nächster Termin folgt

 

Mitgliedschaft

Mit einer Mitgliedschaft die Vielseitigkeit unterstützen!
MitgliedsantragIGV-Rheinland.pdf
PDF-Dokument [123.7 KB]

Sponsoren

Social Media

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claudia Fahnenbruck