Cups


Die aktuellen Termine  finden Sie unter dem jeweiligen Menüpunkt des Cup´s

Generelle Bestimmungen für alle Cups :

Punktewertung für die Serien: Für die Serie werden alle Ergebnisse abzüglich eines Streichergebnisses pro Paar (Teilnehmer und Pferd/Pony müssen dieselben sein) gewertet. Beispiel: Bei 5 Wertungsprüfungen werden max. nur die 4 besten Ergebnisse pro Paar gewertet.

Punktewertung pro Quali: Der Sieger erhält 100 Punkte, der zweite 90, der dritte 80, der vierte 75, der fünfte 70, der sechste 65, der siebte 60, der achte 55, der neunte 50, der zehnte 45, ab Platz 11 dann je 1 Punkt weniger

 

 

Die 5 besten Teilnehmer des jeweiligen Cups erhalten eine Einladung zu einem Vielseitigkeitslehrgang mit dem Olympiasieger von Hongkong 2008 und internationalen Top Reiter Frank Ostholt. Der Lehrgang findet im Spätherbst statt. Generell gilt seit 2012, dass sich ein Teilnehmer maximal 3mal in dem jeweiligen Cup für den Abschlusslehrgang qualifizieren kann. Ein Reiter kann nur in einem Cup-Lehrgang teilnehmen. Der freiwerdende Platz wird an den nachfolgenden Platz vergeben, sind wegen Punktgleichheit 6 Reiter im Lehrgang verfällt dieser Platz.

 

Die jeweiligen Cups sind eine Serie  Vielseitigkeitsturnieren, aus denen am Ende der Saison die 5 besten Reiter/-innen ermittelt werden

 

 

Der Endstand der Cups der letzten Jahre kann unter den einzelen Cup´s eingesehen werden.

 

Über den Stand des laufendes Jahres werden nach den Turnieren die Ergebnisse auf der Startseite veröffentlicht

 

Übersicht über die Leistungsklassen:

Leistungsklassen_2020.pdf
PDF-Dokument [232.0 KB]

    IGV-Sitzungen

nächste IGV Sitzung:

    10.12.19 um 19:00

Nieper Str. 204
47506 Neukirchen-Vluyn

 

 

Prtokoll IGV Sitzung vom 5.11.19:

Protokoll der IGV Sitzung 5.11..docx
Microsoft Word-Dokument [17.1 KB]

 

Mitgliedschaft

Mit einer Mitgliedschaft die Vielseitigkeit unterstützen!
MitgliedsantragIGV-Rheinland.pdf
PDF-Dokument [123.7 KB]

Sponsoren:

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© IGV-Rheinland