On Tour

IGV-Hindernisrichter in Luhmühlen

 

Auch in diesem Jahr waren wieder einige Hindernisrichter aus dem Rheinland im Mekka der Vielseitigkeit

im Einsatz. Sowohl in der von Bettina Hoy gewonnenen Meßmer Trophy CIC*** als auch in der DHL CCI**** Prüfung (Siegerin Julia Krajewski) lag die HiRi-Tätigkeit am wohl spektakulärsten Hinderniskomplex, dem Meßmer-Teich, in den Händen des "linksrheinischen" IGV-Teams - ein Zeichen für die hohe Wertschätzung, die unsere HiRis bei den großen Prüfungen außerhalb des Rheinlands genießen.

 

Andrea und Svenja Langer, Hans Bürgers, Christoph Dützer und Dietmar Riede erfüllten ihre Aufgaben zur vollsten Zufriedenheit von Veranstalter und Orga-Team, zumal einige "Tauchgänge" seitens der HiRis und des britischen Bautrupps erforderlich waren, um für alle ReiterInnen und ihre Pferde gleiche und faire Bedingungen zu schaffen.

Hindernisrichter der IGV Rheinland on Tour

 

Eine kleine Gruppe Hindernisrichter war in Marbach dabei. Mit von der Partie waren Reinhold Engel, Andrea Josten, Lothar Gokisch,

Hans Bürgers und Werner Müller. Ein phantastisches Turnier und es war uns eine Ehre dort helfen zu dürfen.

  

Hindernisrichter der IGV Rheinland on Tour

 

Eine kleine Gruppe IGV Hindernisrichter war in Marbach dabei. Mit von der Partie waren Reinhold Engel, Andrea Josten, Lothar Gokisch,

Hans Bürgers und Werner Müller. Ein phantastisches Turnier und es war uns eine Ehre dort helfen zu dürfen.

 

13 neue Hindernisrichter zertifiziert

                                                     

Im Rahmen des diesjährigen Vielseitigkeitswochenendes in Langenfeld hatten die Hindernisrichter der

IGV Rheinland Gelegenheit, ihre Arbeit zu präsentieren. Ein Schwerpunkt in 2016 war die Ausbildung

und Qualifizierung von 13 neuen Hindernisrichtern. Der IGV-Vorsitzende Markus Schneppenheim und FN-Ausschussmitglied Hanna Rogge überreichten die FN-Zertifikatsurkunden. Während der beiden

HiRi-Schulungen in Langenfeld lobte Hanna Rogge vor allem das Engagement und den hohen Ausbildungsstand der IGV-Hindernisrichter, die auch bei den großen Internationalen Prüfungen immer kompetent auftreten.

Die neuen Hindernisrichter sind: Hans Bürgers, Lother Gokisch, Annette Hoffrogge, Sabine Klötzer, Andrea Langer, Anja Maass, Michael Maass, Kristin Maiwald, Jens Schimmöller, Caro Stockhausen, Susanne Stockhausen, Andreas van Laak. Eine besondere Ehrung wurde Reinhold Engel zuteil für seine Verdienste um die Hindernisrichter im Rheinland.

 

Hindernisrichter in Boekelo (NL)

 

Das Hindernisrichter-Team der IGV Rheinland hatte zu einer Tagesfahrt nach Boekelo (NL) eingeladen, um dort die Geländeprüfung im Rahmen der Internationalen Military-Veranstaltung zu verfolgen.

 

War es beim ersten der 83 Starter noch diesig und kühl, so klarte es im Laufe des Vormittags zunehmend auf und die 23 "Rheinländer" erlebten zusammen mit etwa 30.000 Zuschauern bei strahlendem Sonnenschein eine spannende Prüfung mit großartigen Leistungen von Pferd und Reiter.

 

Beeindruckt war man insbesondere von der Streckenführung und den Hinderniskomplexen, aber auch das gastronomische Angebot und die Präsenz der Sponsoren entlang der gesamten Strecke suchen wohl ihresgleichen.

 

Auf der Rückfahrt waren sich alle Beteiligten einig:  Boekelo war ein Erlebnis !

 

 

 

 

IGV Hindernisrichter in Aachen

 

 

Hindernisrichter in Luhmühlen 2015

 

Bericht von Paula van Laak

Vom 18 bis 21.6.2015 fanden auch in diesem Jahr die deutschen Meisterschaften der Vielseitigkeitsreiter in Luhmühlen statt. Der Geländetag war am Samstag sodass sich die Hindernisrichter schon am Freitagabend auf dem Gelände des Ausbildungszentrums Luhmühlen trafen um in einer zweieinhalb stündigen Schulung ihr Wissen über das Richten am Sprung aufzufrischen. weiterlesen>

IGV-Sitzungen

nächster Termin folgt

 

Mitgliedschaft

Mit einer Mitgliedschaft die Vielseitigkeit unterstützen!
MitgliedsantragIGV-Rheinland.pdf
PDF-Dokument [123.7 KB]

Sponsoren

Social Media

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claudia Fahnenbruck